Jutta Breyer

Psychotherapeutin in Bielefeld

Infos zu meinen Praxisschwerpunkten

  • Ängste:

    Angst vor bestimmten Dingen oder Situationen (Tiere, Dunkelheit, Busfahren, Menschenmengen, Blicke der anderen usw.), aber auch ein anhaltendes Gefühl von Unsicherheit, Vermeidung und Bedrohung.

  • Depressionen:

    Gefühl von Erschöpfung. Müdigkeit, Freudlosigkeit, Antriebsschwäche, Grübeln, aber auch Gereiztheit. Eine Depression kann sich auch hinter körperlichem Unwohlsein oder Schmerzen verstecken.

  • Zwänge:

    Anhaltendes Gefühl, Dinge immer wieder tun oder denken zu müssen, obwohl man dies nicht möchte. Hierzu zählen z.B. Wasch-, Kontroll- und Zählzwänge.

  • Belastungsstörungen:

    Anhaltende Gefühle von Bedrohung, Alpträume, wiederkehrende Eindrücke nach einem schlimmen Erlebnis oder einer Extremerfahrung (Gewalt, Verlust). Auch Mobbing, Schlafstörungen oder Burnout können hierzu gezählt werden.

  • Selbstwertprobleme:

    Ein durchgängiges Gefühl von innerer Leere und Orientierungslosigkeit, sich häufig anderen Menschen unterlegen und wertlos fühlen. Sich wenig zutrauen und wenig wagen. An sich selbst zweifelnd.

  • Psychosomatische Störungen:

    Symptome auf der körperlichen Ebene (z.B. bei Migräne, Hautkrankheiten, orthopädische Leiden) können manchmal psychische Ursachen oder zumindest psychische Anteile haben.

  • Die genannten Symptome sind behandlungsbedürftig und die Kosten werden von allen gesetzlichen Kassen, Beihilfestellen und privaten Versicherungen übernommen.

  • Beim Vorliegen von Süchten, Essstörungen oder Psychosen wenden Sie sich bitte an dafür spezialisierte Kollegen und Kolleginnen, die Ihnen hier gezielter weiterhelfen können. Sie finden diese in den Grünen Seiten. (Erhältlich im Buchhandel oder unter app-bielefeld.de ).